Gemeinschaftskühlschränke online kaufen

Gemeinschaftskühlschränke (oder Fächerkühlschränke) kommen überall da zum Einsatz, wo mehrere Personen Lebensmittel kühlen möchten. Meist ist es viel zu teuer und platzintensiv für jede Person einen eigenen Kühlschrank anzuschaffen. So nimmt man einfach einen großen Liebherr Gemeinschaftskühlschrank mit stiller (statischer) Kühlung und tauscht das "normale" Innenleben gegen hoch wertige, abschließbare Edelstahlfächer aus.

Nach dem Umbau hat man dann einen professionellen, hygienischen Gemeinschaftskühlschrank in dem dann 4 bis 16 abschließbare Fächer unterschiedlicher Größe integriert sind. Die Vorteile dieser Lösung liegen auf der Hand:

Gemeinschaftskühlschrank
  • Eine Anschaffung statt 4-16 einzelne Kühlschränke
  • Privatsphähre für die Nutzer durch abschließbare Fächer
  • Geringerer Energieverbrauch, da beim Öffnen der kleinen Fachtür weniger Kälte entweicht als beim Öffnen der kompletten Tür (ohne Fächer dahinter)
  • Durch den Hauptschlüssel kommt man "im Notfall" auch an die anderen Fächer
  • Innengestell komplett aus hygienischem Edelstahl 18/10 (1.4301)
  • Fächer hinten offen für bessere Luftzirkulation
  • Fachböden als Wanne ausgebildet, falls doch mal etwas ausläuft
  • Kein Streit mehr "Wer hat meinen Joghurt geklaut?" ;-)
  • Jedes Schließfach hat logischerweise einen eigenen Schlüssel

Praktische Einsatzgebiete aus den Verkäufen der vergangenen Jahre sind z.B. in Justizvollzugsanstalten, in Schulen (Lehrerzimmer), in Kindergärten, in Wohngemeinschaften, in Aufenthaltsräumen, in Werkstätten, in Sozialstationen, etc.

Wir verkaufen seit gut 7 Jahren Gemeinschaftskühlschränke und zu 99% kommen dabei die Geräte der Serie HZS (von KBS Kältetechnik) oder der Serie Multipolar (von Eisfink, die u.a. auch über Nordcap vertrieben werden) zum Einsatz. Beide Hersteller nehmen sich als Grundgerät ein professionelles Liebherr Gerät und fertigen dann in einem Laserschneidzentrum das neue Innenleben. Dabei werden die einzelnen Fächer so gefertigt, dass sie nach hinten offen und am Boden nach oben gerundet sind. So kann einerseits die kalte Luft überhaupt im Gerät verteilt werden und andererseits versaut man nicht gleich den kompletten Kühlschrank, wenn einem doch mal eine Milchtüte platzt oder umkippt.

Beide oben genannten Hersteller bieten Geräte von 4 bis 16 Fächer an. Eisfink fertigt zusätzlich noch 2 Geräte mit abschließbaren Schubladen. Zu den Schubladenkühlschränken nur der Hinweis, dass Schubladen generell etwas anfälliger und immer auch etwas teurer als Klapptüren sind.

Grundsätzlich ist in jedem Modell jedes Fach mit einem Schloss ausgestattet. Problematisch kann es werden, wenn ein Fachbesitzer mal beide Schlüssel verliert. Bei KBS kann es nötig sein, dass gleich ein neues Schloss inkl. Schlüsseln bestellt werden muss (ca. 50 Euro), während man bei Eisfink relativ einfach ein neues Schlüsselpaar nachbestellen kann. Trotzdem empfehlen wir immer zu jedem Gerät immer auch einen Generalschlüssel zu bestellen. Die sind mit 25 Euro (KBS) bzw. 20 Euro (Eisfink) nicht sehr günstig, man wird es aber danken, wenn wirklich mal ein Fach verdächtig riecht und der Besitzer noch 3 Wochen im Urlaub ist, während seine Banane oder das Obst dann schon Besucher aus dem Tierreich einlädt.

Obwohl die Gemeinschaftskühlschränke recht beliebt sind, sind diese in der Regel nicht lagernd, sondern werden immer kurzfristig auftragsbezogen gefertigt. Bei KBS schwankt die Lieferzeit von 7 Tagen bis 3 Wochen (in Spitzen- oder Ferienzeiten). Eisfink ist oft etwas schneller und fertig in der Regel in ca. 7-10 Tagen die Geräte.

Warum verkaufen wir so viele Gemeinschaftskühlschränke? Weil wir Ihnen die KBS Geräte gerne auch ohne zusätzliche Kosten per Nachnahme liefern. Die Eisfink Geräte können leider nicht per Nachnahme geliefert werden. Wenn Sie aber als Behörde (oder beispielsweise AWO, Schulverband, etc.), dann kaufen Sie bei uns sowieso auf Rechnung. Grundsätzlich fallen bei uns, genau wie bei allen anderen gewerblichen Kühlmöbeln, keine Lieferkosten an.

Wenn Ihnen der Hersteller des Gemeinschaftskühlschranks grundsätzlich egal ist und für Sie nur wichtig ist, dass Sie technisch ein Liebherr Gerät mit Edelstahlfächern bekommen, dann empfehlen wir das jeweils günstigste Gerät mit der gewünschten Fachanzahl und dem gewünschten Fassungsvolumen zu nehmen. Optisch finden einige Kunden die Eisfink Geräte mit der dunklen oberen Blende etwas hübscher. Am Ende ist es aber nur ein Kühlschrank.

Wenn Sie schon auf einen Hersteller festgelegt sind, dann finden Sie hier die Eisfink Multipolar Gemeinschaftskühlschränke und hier die KBS Gemeinschaftskühlschränke. Dort wählt man am besten die gewünschte Kühlschrankgröße und danach die Anzahl der Fächer. Selten werden die Geräte mit den 180 Litern Inhalt gekauft, weil die Fächer innen dann doch relativ klein sind. Die meistverkauften Geräte sind die Gemeinschaftskühlschränke mit 360 Litern Inhalt und 10 bzw. 12 Fächern. Danach verkaufen sich die Geräte mit 500 Litern Inhalt am besten. Je nachdem wie viele Personen dann die Geräte nutzen sollen, kann es halt auch nötig sein 4x 360-10 und 1x 360-12 Geräte zu nehmen, um auf exakt 52 nutzbare Fächer zu kommen.

Gemeinschaftskühlschrank konfigurieren

Für Sie und für uns haben wir eines unserer internen Tools freigeschaltet, damit Sie einfach mal mit wenigen Klicks direkt auf dem Monitor rumspielen können und sofort sehen was es in Ihrer Wunschkonfiguration an Geräten gibt. Setzen Sie einfach einen Filter bei der Anzahl der Fächer, beim Bruttoinhalt oder beim Preis und unser Konfigurator zeigt die passenden Geräte an.

Impressum